Guten Tag, mein Name ist Anita Buchli und ich bin die Spielgruppenleiterin von der Spielgruppe Tusigfüessler. Ich werde euch jetzt hier ein paar Sachen über mich erzählen, damit ihr einen ersten Eindruck von mir erhaltet und mich ein wenig kennenlernt.
Ganz am Anfang möchte ich euch sagen warum ich das ganze überhaupt mache. Ich habe schon in meiner Jugend immer gerne die kleineren Kinder meiner Nachbarn gehütet, auf sie aufgepasst wen die Eltern von ihnen nicht da wahren. Dadurch entdeckte ich meine grosse Leidenschaft für Kinder.  Ein paar Jahre später habe ich meinen Mann kennengelernt und selbst zwei Kinder bekommen. Als diese im Spielgruppenalter wahren gab es in Maienfeld noch nichts ausser einem kleinen Hütedienst für Kinder im Vorschulalter. Zu dem Zeitpunkt wo mein älterer Sohn diesen besuchte zog die damalige Leiterin weg und deshalb wurde dieser Hütedienst aufgelöst. Da ich davon erfuhr und wusste das es danach nichts mehr in dies Betreuungsrichtung geben wird habe ich meine Leidenschaft und Hingabe für Kinder genutzt. Ich habe im Oktober 2000 meine eigene Spielgruppe geöffnet. Von Januar 2001 bis Juni 2002 habe ich die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin gemacht somit wurde meine spielgruppe professioneller und die Betreuung der Kinder noch besser. Da in einer Spielgruppe viele Kinder sind und somit auch viele Füsse hab ich mich dadurch inspirieren lassen, dadurch ist das Logo und der Name meiner Spielgruppe bis heute ,,Tusigfüessler,, .
Mittlerweile sind schon wieder einige Jahre vergangen, ich durfte viele Kinder betreuen bis zu ihrem Kindergarten. Meine grosse Leidenschaft für die Kinder ist auch über die ganzen Jahre geblieben und das ist auch der Grundstein von der Gesamten spielgruppe, den dadurch bin ich immer motiviert mich weiter zu entwickeln und immer neue Ideen umzusetzen. Mittlerweile gehen schon viele der Kinder die ich mal betreuen durfte zur schule und ich freue mich jedes Mal wen ich eines von ihnen auf der Strasse treffen und sie mich noch kennen und ich sehe wie toll sie sich weiterentwickelt haben.
So nun wisst ihr ein paar Sache über mich und die gesamte Spielgruppe.